Canadian Football League

Die Canadian Football League (CFL; französisch: Ligue canadienne de football; deutsch: Kanadische Footballliga) ist eine professionelle Sportliga in Kanada, in der Canadian Football gespielt wird. Die Liga besteht aus insgesamt neun Teams: vier Teams in der Eastern Conference und fünf Teams in der Western Conference. Zeitweise versuchte man auch wooden meat tenderizer, einige US-amerikanische Teams in die Liga einzugliedern, was aber nicht gelang. In ihrer heutigen Form besteht die CFL seit 1958.

Saisonhöhepunkt ist der Grey Cup, das Endtournier der besten Teams der Liga um den Meisterschaftspokal.

Die ersten kanadischen Footballteams spielten in der Canadian Rugby Football Union (CRFU), die 1884 gegründet worden war long sleeve soccer t shirts. Die CRFU mutierte unter dem Namen Canadian Rugby Union im Jahr 1884 zur Dachorganisation verschiedener Ligen. Zwischen den 1930er und 1950er Jahren entwickelten sich zwei Unterligen der CRU – die Interprovincial Rugby Football Union aus dem Osten und die Western Interprovincial Football Union aus dem Westen – zu professionellen Ligen und gründeten zusammen den Canadian Football Council, der 1958 die CRU vollständig verließ und fortan unter dem Namen Canadian Football League fungierte.

Die Regular Season beginnt jeweils im späten Juni und hört im frühen November auf. In diesen 19 Wochen spielt jedes Team achtzehnmal: Ein Heim- und Auswärtsspiel gegen jedes Team der anderen Division, drei Spiele gegen zwei Teams und vier Spiele gegen ein Team der eigenen Division. In der Mitte der Saison finden zwei Spieltage mit nur jeweils zwei Spielpaarungen statt. Dadurch hat jedes Team ein spielfreies Wochenende (bye week) in der Saison.

Die Play-offs beginnen im November. Nach der Regular Season ist das führende Team jeder Division für das Divisionsfinale qualifiziert. Die jeweils zweitplatzierte Mannschaft muss gegen die drittplatzierte um die Teilnahme am Divisionsfinal spielen. Kann das viertplatzierte Team der anderen Division aber einen besseren Punktestand aufweisen, nimmt es statt des Drittplatzierten an den Ausscheidungen teil, was als sogenannte Crossover Rule (Überkreuz-Regel) bekannt ist.

Die zwei Sieger des Divisionenfinals, die Division Champions, spielen im Grey Cup um den Meistertitel der Canadian Football League how do you use meat tenderizer.

Frühere Teams

East Division:  Hamilton Tiger-Cats | Montreal Alouettes | Ottawa RedBlacks | Toronto Argonauts

West Division:  BC Lions | Calgary Stampeders | Edmonton Eskimos | Saskatchewan Roughriders | Winnipeg Blue Bombers

DZC ’09

DZC ’09 is een voetbalclub uit Dreischor in de Nederlandse provincie Zeeland, opgericht in 2009 running belts for gels. Het eerste elftal speelt in de Reserve klasse zondag (seizoen 2012/13) where to buy football jerseys.

DZC is ontstaan uit een fusie tussen SV Dreischor en VV Zonnemaire in 2009. De club telt 2 seniorenteams, 1 juniorenteam en 2 pupillenteams en speelt op sportpark De Mol in Dreischor.

In elke staaf van de grafiek staat van boven naar beneden vermeld:

Onder de staaf staat het jaartal vermeld waarin het seizoen is afgesloten natural tenderizers for meat. 15 verwijst naar het seizoen 2014/15 en/of eventueel op het seizoen 1914/15.

Wanneer een staaf leeg is, zijn deze gegevens niet bekend. Het kan ook zijn dat de club dat seizoen niet heeft meegespeeld op het hogere amateurniveau, vroegtijdig de competitie heeft verlaten of uit de competitie is gezet long sleeve soccer t shirts.
In het seizoen 1944/45 was er wegens de Tweede Wereldoorlog geen regulier competitievoetbal, daardoor is deze staaf automatisch leeg.

ASV Brouwershaven · Bruse Boys · SV Duiveland · DZC ’09 · SV MZC ’11 · SV Ouwerkerk · SKNWK · FC De Westhoek · WIK ’57 · ZSC ’62
Voormalige: DFS · SV Renesse